Leistungen

Wir bilden aus in den folgenden Klassen:

 

  • AM     Kleinkrafträder (Roller, auch dreirädig), 45 km/h, ab 16 Jahre

 

  • A1      Krafträder mit max. Hubraum 125 cm3, max 11 kw, 16 Jahre, dreirädrige Kraftfahrzeuge, wobei die Räder symmetrisch angeordnet sein müssen

 

  • A2      Krafträder mit max. 35 kw und dem Verhältnis Leistung/Leergewicht max. 0,2 kw/KG. Gewicht des Kraftrads mind. 175 KG. Wer 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A1 hat, braucht bein Klassenaufstieg zur Klasse A2 nur eine praktische Prüfung ablegen.

 

  • A        Krafträder über 50 cm3, bbH über 45 km/h, ab 20 Jahre, wenn man 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A2 hat ( es ist nur eine praktische Prüfung abzulegen), ab 21 Jahre für dreirädrige KFZ mit über 15 kw, ab 24 Jahre mit Direkteinstieg

 

  • B        Kfz mit zG. max. 3500 kg, max. 8 Sitzplätze, ab 17 Jahre begleitendes Fahren möglich

 

  • BE      Kfz B mit Anhänger bis 3500kg, auch mit 17 Jahren möglich, eine praktische Prüfung muss sein!

 

  • Mofaausbildung: Einstieg jederzeit möglich, ab 15 Jahre!

 

Vor dem 19. Jannuar 2013 ausgestellte Führerscheine müssen bis spätestens 19. Jannuar 2033 umgetauscht werden, ab 19. Jannuar 2013 ausgestellte Führerscheine sind auf 15 Jahre begrenzt, danach ist eine Neuausstellung erforderlich.

Der Führerschein bleibt gültig - es ist keine neue Prüfung erforderlich.